Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017, 03:54

Biene und Motte haben Familienzuwachs angeschleppt

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1590

Re: Biene und Motte haben Familienzuwachs angeschleppt

Beitragvon Picasso » 18. Dez 2013, 05:15

Ja schön sind sie die Flattertiere und gerade bei uns hier im Süden gehört das einfach dazu....ne zahm kriege ich die vier nicht....

aber ich finde es auch so schön, das Gezwitscher hier unter Palmen in der Sonne ist einfach herrlich.....ja ich schicke dir Roland mal vorbei... :FH;: :FH;:

Bald bekommen wir von unseren Nachbarn eine größere Vogelvoliere, und ich dachte mir so, dass sie dann zusammen mit den Loris dort leben können, aber wie ich rausbekommen habe, vertragen sich die wohl nicht miteinander und ich muss sie doch getrennt halten, das ist schade, aber nicht zu ändern.....ach jetzt fallen mir meine Sünden wieder ein, ich wollte doch Bilder reinsetzen, aber im Moment ist meine Zeit noch so knapp, da ja die verrückte Familie noch hier ist und ich wenig Zeit für den Computer habe, aber ich werde es nicht vergessen...

Was kann man denn den WEllis noch so zum Spielen reingeben ?? Habe da so ein para bunte Stofffestzen an die Stäbe gebunden und da knabbern sie immer drauf rum....ja, Badehäuschen wäre auch nicht schlecht, muss mal gucken, ob ich hier sowas kriege..... :?: :?:
Bild
Benutzeravatar
Picasso
 
Beiträge: 1327
Registriert: 01.2012
Wohnort: Mexiko, Cabo San Lucas
Geschlecht: weiblich

Re: Biene und Motte haben Familienzuwachs angeschleppt

Beitragvon Ute » 18. Dez 2013, 10:21

;LI:; Sabine

als ich den 2. Welli gekauft habe von einer Züchterin hatte die alle Sorten von Papageien und Gefieder, aber alle waren nach Sorten sortiert in tollen grossen Volieren. Sie sagt, das sie so besser zu halten wären, da sie doch oft in der Gefangenschaft streiten!

Meine haben eine Schaukel ,eine Leiter im Käfig, haben Hirse Knabberstangen wo sie dran hängen, Kalkbrocken für die Schnäbel ,dann hab ich Haselnusszweige bei mir geschnitten und getrocknet und ihnen als Sitzstangen rein gemacht, wie die Züchterin sagte, sind diese Plastikstangen Gift für die Füsschen, deshalb versuche ich die nach und nach auszutauschen .
Dann hatte ich von meinen Papageien noch ein neues Holzgestell mit Kordel das hab ich ihnen rein gehangen!

Hier gibt es ja im Fressnapf viel Spielzeug zu kaufen, ich werd ihnen aber noch eine Schaukel und so Hängeseile aus Wolle häkeln, das hab ich damals für eine Wellis gemacht die fanden das super :FH;: !

Ich hatte noch keine Zeit, es gibt eine tolle Welli Seite wo anregungen sind! Werd mal schauen!

Eine Voliere für den Sommer,bin ich auch dran bin bei Ebay da ist ein Anbieter der sie ab 1,00 € anbietet oft gehen die neeuen großen für ca 30,00 € weg, da werd ich mal mitbieten! :FH;:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Vorherige

cron