Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 01:54

Wer von Euch hat einen Garten?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1630

Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Ute » 11. Okt 2011, 18:27

Hallo,

sicher hat der/die ein oder andere einen Garten.
Wie ist er gestaltet?
Reiner Blumengarten oder gibt es auch ein Gemüsebeet?

Macht Ihr gerne Gartenarbeit? Oder weil es sein muss!

Nutzt ihr ihn viel, oder ist er mehr für die Hunde ausgelegt, Auslauf und Hundefreundlich!

Dürfen Euere Hunde in den Garten und auch mal buddeln :mrgreen:

Habt ihr ihn schon winterfest gemacht?
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Laura » 11. Okt 2011, 18:43

Wir haben einen Garten.. da ich aber nicht wirklich nen grünen Daumen hab, ist er eher ein Nutzgarten.. da bau ich gerne mal meinen Parcour auf.. Slalomstangen, Tunnel und Hürden schmücken dann mal den Rasen... oder ein schöner Longierkreis.. :mrgreen:
Benutzeravatar
Laura
 

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Ute » 11. Okt 2011, 20:33

:mrgreen: hatte ich auch gedacht bis vor 3 Jahren, das ic hkeinen grünen Daumen habe. Aber es ist ein bisschen erkundigen und dran geben. Hier war bei Kauf alles grün, Rasen, Efeu und Bäume. Da ich so eingespannt war Hundeplatz mässig, hab ich es die ersten Jahre so gelassen. Irgendwann ging es mir auf den Geist und es musste was blühendes rein. Hab in den 3 Jahren echt viel umgestaltet und es macht mir auch noch Spaß obwohl der Rücken oft schlapp macht!
Aber wir haben ja 11000 qm² da hab ich den vorderen Teil umgestaltet, hinten ist Rasen und für die Hunde.

Für Hunde beschäftigen habe ich hinter der Scheune ein großes Rasenstück, wo ich was gemacht habe. War aber bis vor kurzem nicht eingezäunt und konnte nur mit gut hörenden Hunden dort hoch, da wir unterhalb der B1 leben ist es zu riskant. Wir haben mit dem Rest des Vereines als er aufgelöst wurde, das Stück oben eingezäunt und könnten dort üben. Leider dieses Jahr nichts gemacht, da wir hier unser Haus und Hundehaus fettig bekommen wollten, das ging nur am WE da Männe es mit einem Bekannten gemacht hat und ich musste für ihr Wohl sorgen und hatte auch wenig Zeit!

Ich habe viele Hortensien, Storchenschnabel, Lilien und Iris im Garten. Werd mal was unter Fotos setzten.

Voriges Jahr kam ich dann auf die Idee Gemüse anzubauen und versorge die Kinder mit dem Zeug. Dieses Jahr hab ich ab Rohfüttern gleich Gemüse für die Hunde eingeplant :mrgreen: :FH;: bin auch gut über den Sommer gekommen ohne viel dazu kaufen zu müssen, hab jetzt noch 5-6 Köpfe Salat,dann ist es vorbei mit ernten! Hab aber viel Pampe eingefroren und mache immer etwas frisches morgens dazu oder nehme getrocknet Kräuter,teilweise aus dem Garten.

Im Moment versuche ich die Pflanzen die nicht winterfest sind in unserem winzigen Häuschen unter zubringen. Wird jedes Jahr mehr und es fehlt der Platz wo ich sie hinstellen kann. Aber bei Regen, hab ich da auch nicht so die Lust zu.

Ab Januar geht es dann schon wieder mit dem Vorziehen los :mrgreen: Meine Tage sind immer ausgelastet :mrgreen:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Laura » 12. Okt 2011, 20:04

Ich wollte dieses Jahr den Garten ein bisserln umgestalten... aber da kam die dumme Hausfassade die neu gedämmt werden musste und bei dieser Gelegenheit hat sich unser Freund dem die Wohnung über und gehört, gleich nen Balkon dran gebaut.. das Ganze ging von April bis August.. und der Garten sah aus wie ein Truppenübungsplatz :XW;: von Beton bis Holzabfälle war alles vertreten... :fB;: Ich denke das ich nächstes Jahr mit ein paar Blümchen anfangen werde und den Garten neu bepflanzen... aber ich hab auch nicht die Zeit mich so intensiv darum zu kümmern... mein Tag müsste 48 Std. haben... ;1:: Welche Blümchen sind denn pflegeleicht.. also für Gartendummies :CD;: gut geeignet ?
Benutzeravatar
Laura
 

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Ute » 12. Okt 2011, 20:54

Meinen Garten hab ic hauch ein weing vernachlässigt, habe ja einiges hier am Haus und Hundehaus gemacht und da bleibt was anderes für liegen, leider!
Mir fehlen auch immer ein paar Stunden am Tag :mrgreen: ;) alles geht eben nicht!

Ich stelle mal die Tage Fotos ein bin ja auch noch ein Gartendummi :mrgreen: , dann kannste mal schauen, ob Dir was gefällt und ich kann Dir im Frühjahr sicher was abstechen ;) hab jetzt schon einiges entsorgt, weil es zuviel wurde. Wenn Dir was gefällt, kannst Du gerne Ableger haben, die sind ja recht teuer im Laden und hier wuchert so einiges, was ich im Zaun halten muss :mrgreen: Hab einer Freundin im Frühjahr einen großen Karton voll geschickt, sie hat nun auch schon eine super Blumenpracht im Garten!

Ich suche mal Fotos raus, wenn es jetzt ruhiger wird.
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon felix2007 » 13. Okt 2011, 07:59

Also wir haben auch Garten und Schnittlauch wächst bei mir das war es dann
ansonsten ist es ein Spielplatz für meine Tiere :-)

Ich versuche auch immer und immer wieder ein Gemüsebeet anzulegen aber ich scheitere

Immerhin leben meine zwei Apfelbäume und mein Walnussbaum
immerhin etwas

Pflegeleichtes würde mich auch interessieren
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Ute » 13. Okt 2011, 08:13

Hab Fotos schon rausgesucht, werd sie dann mal einstellen, wenn was dabei ist, kannste was haben. Hätte ich eher wissen müssen, hab einiges bei meiner letzten Aufräumaktion entsorgt, da es zu viel war. Aber im Frühjahr wenn es austreibt, ist bestimmt wieder einiges dabei!
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon piccola » 9. Mär 2012, 11:01

Hallo

Habe mir soeben die Sparte Garten durchgelesen,ich habe bis vor kurzem auch immer Gemüse in allen Variationen angepflanzt.
Wir sind vor 3 jahren umgezogen und haben uns ein Restaurant mit 7 zimmer gekauft,dies nützen wir aber selber. :FH;: :FH;:
Bis jetzt haben wir renoviert sprich Küche,Saal Hundezwinger ,Garage für Ruedis Motorradwerkstatt und vieles mehr.

Mein Garten musste zurückstehen,hätten die Beete einen Motor und Räder :roll: wäre dies schon lange gemacht.
Wird bestimmt in nächster Zeit klappen.
Es ist so toll wenn man sieht wie alles wächst und gedeiht,ein Ausgleich zu allen andern betätigungen.


Liebe Grüsse Barbara
Benutzeravatar
piccola
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Re: Wer von Euch hat einen Garten?

Beitragvon Ute » 9. Mär 2012, 11:54

;Jr:; Barbara,

oh, Restaurant umgebaut find ich auch Klasse. Wir haben einen alten Bahnhof gekauft vor ca 10 Jahren und werden nicht fertig ,ist immer wieder was anderes, was man so machen will um es schöner zu haben ;)

Das Grundstück ist bei uns auch die ersten Jahre so geblieben wie es war als wir es gekauft haben. Irgendwann hab ich den Rappel bekommen und wollte Blumen so hab ich Mengen von Efeu weggerissen Erde angefahren und Blumenbeete gemacht. Sieht gleich freundlicher aus,macht aber viel Arbeit :roll: :mrgreen:

Vor 3 Jahren als unser Teich gekippt war, haben wir den zuschütten lassen und da hab ich jetzt mein Gemüse drauf. War die Tage mit der Motorhake drin und hab Pferdedung in Pelettform aufgestreut und noch mal mit der Motorhake untergemacht.
Nun kann ich bald die Pflänzchen auspflanzen :FH;:

Ja, da stimme ich Dir zu, ich bin auch sehr gerne im Garten im Sommer bin ich eigentlich von morgens bis abends im Garten obwohl es viel Maloche ist, mache ich es gerne und wenn ich meine Ergebisse vom umgestalten sehe, freue ich mich wie ein kleines Kind! :FH;:

Haste mal Fotos vom Haus, Hunde usw. ??

So muss weiter streichen, damit hier wieder Ordnung in die Bude kommt. :roll: :mrgreen:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: fotos

Beitragvon piccola » 9. Mär 2012, 14:03

Hallo,

So mein Sohn ist wieder da,der macht die Fotos,wird ja schliesslich auch mal Zeit,haben soeben beschlossen das Grundstück einzuzäunen
damit unsere Hundis auch ungehindert tollen dürfen.Unser Nachbar hat ein grosses Wiesengelände angrenzend ,auf dem unsere vPfoten rennen
und Spielen können,hat soviel Verständnis für unsere Racker.Mit erlaubniss von uns hat er seinen Pferdestall näher an unsere Grenze gebaut
wie er eigentlich durfte,gegenseitige Toleranz ist wichtig. :FH;: :FH;: :FH;:

Gehen Jetzt fotos maqchen,bis später
Liebe grüsse Barbara
Benutzeravatar
piccola
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.2012
Geschlecht: weiblich

Nächste

cron