Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018, 23:29

Barfer hier?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2024

Re: Barfer hier?

Beitragvon felix2007 » 13. Okt 2011, 08:03

Nein Fleisch ist noch nicht da :-(

irgendwas stimmte mit meinem Paypal Konto nicht *grr*
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Barfer hier?

Beitragvon Ute » 13. Okt 2011, 08:10

Schade, meins ist schon da in kurzer Zeit,hab aber so überwiesen ,da ich mich bei Plauen zwar angemeldet hatte aber nicht rein kam um zu überweisen. Hab sie dann an geschrieben und hab die Kontodaten bekommen und überwiesen. Das Geld konnte eigentlich noch nicht da gewesen sein, so schnell wie das Paket hier war!

Dann hoffen wir mal ,das Du Dein Paypal in Ordnung bekommst! Ich hatte die auch angeschrieben, weil ich 2 Rückzahlungen bekommen hatte,aber das Geld nicht auf mein Bankkonto kam!
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Barfer hier?

Beitragvon felix2007 » 13. Okt 2011, 08:14

Laut Plauen ist das Paket unterwegs

Ich warte dann mal
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Barfer hier?

Beitragvon Ute » 13. Okt 2011, 10:25

Ich warte mit :mrgreen:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Barfer hier?

Beitragvon felix2007 » 13. Okt 2011, 12:32

Fertig mit warten :D

Paket ist eben gekommen
da ich es jetzt zeitlich aber nicht schaffe muss es noch zu bleiben
( traue mich eh nicht es zu öffnen )
Werde es dann heute Abend nach utes Plan aufteilen und ich Boxen wieder einfrieren
oder so ähnlich mal sehen wie ich es mache
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Barfer hier?

Beitragvon felix2007 » 13. Okt 2011, 20:06

Tja das mit dem aufteilen hat dann nicht so geklappt

so viel Pansen drin *grübel*

da muss ich mir mal was einfallen lassen was ich wie teile
und wie ich es klein bekommen wenn es gefroren ist


.
.
..
.

.

.


.


.


.


Ich glaub ich trau mich noch nicht
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Barfer hier?

Beitragvon Ute » 13. Okt 2011, 20:29

Claudia,

die erste Zeit ist es nicht so tragisch, wenn nicht genau das gibst was der Hund benötigt! Du muss Dich da langsam reinschleichen, das geht nach her super schnell.
Kannst ja mit dem Huhnfleisch anfangen und als Kalziumersatz gibste ihnen ein paar Hühnerhälse!
Das Mischzeug kannste dann am anderen Tag geben Du hast doch Tupper, da spendiere den Hunden eine Deckeldose und stell die Reste in den Kühlschrank oder in den kalten Keller für den nächsten Tag. Wenn Du dann 2 Sorten hast, mischte die einfach zusammen.
Gemüsepampe immer mit Öl geben und zur Energieversorgung gebe ich zusätzlich Schmalz und Butter. Ein - 2 Tage in der Woche ein Eigelb hast ja Hühner :mrgreen:

Pansen ist nicht schlecht, ich füttere viel Pansen mit Blättermagen nun werd ich das immer gleich im Wolf mischen :mrgreen: fertig!

Das kriegste schon hin! Werf nicht die Flinte ins Korn

:BU;: wir sind ja bei Dir :mrgreen:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

Re: Barfer hier?

Beitragvon Laura » 13. Okt 2011, 21:09

Claudia trau dich !!!! Es ist wirklich ganz einfach.. !!!! Am Anfang muss man sich wirklich rantasten.. die Zeit braucht man auch...

guck mal hier : *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** oder hier: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Fleisch kannst du alles füttern..ausser Schwein !!! Das kann den aujeszky-virus enthalten ( Schweineseuche ) ... ich füttere z.B. Rind, Huhn, Pferd, Strauss und Wild je nachdem was ich grad so bekomme.

Nur Mut.. trau dich !!!! ;) ;) ;)
Benutzeravatar
Laura
 

Re: Barfer hier?

Beitragvon felix2007 » 17. Okt 2011, 07:53

So irgendwie bekomme ich das blöde gefrorene Fleisch nicht klein *grrrr*


Habe mal 1Kg Pansenmix und 1kg Geflügel aufgetaut und mit Reis und Apfel Birne und Öl gemishct und habe es ihnen gegeben
ach ja und ein paar Hühnerhäle auch

sie haben es mit Genuss gegessen und das Output war auch ok
( wenn das nach einem Tag sagen kann)


heute werde ich mal einen TK Gemüsemix kochen udn pürieren

Heute Abend werden wir dann nochnmal versuchen alles klein zu bekommen :-)






zum mischen nochmal eine Frage :

Ich habe
Pansen
Pansenmix
Rindermix
Geflügelmix und
Hühnerhälse

Kann ich das alles zusammen mischen ????

zb 50gr. pansen +50gr Rind +80gr Hälse???????????????????
Überall, wo der weiße Mann die Erde berührt, ist sie wund

Bild
Benutzeravatar
felix2007
 
Beiträge: 239
Registriert: 09.2011
Wohnort: OWL
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Barfer hier?

Beitragvon Ute » 17. Okt 2011, 08:42

Moin Claudia,

ich lege es abends immer raus nehme es aus den Beutel kommt in eine große Wanne bei mir sind es ja 6 die gefüttert werden müssen. Taut aber jetzt auch schlecht auf :roll: werd es nachmittag schon raus nehmen für nächsten Morgen. Wenn es noch zu doll gefroren ist, kommt es in die Mikro! Hab aber alles eigen für die Hunde, ob ich grad Pansen in meiner Mikro auftauen würde :roll:

Du kannst alles mischen für den Anfang ist es egal, später solltest Du sehen das Du an Muskelfleisch +Innereien kommst das benötigen sie auch. Weis jetzt die Menge nicht mehr für Felix die angegebene Fleisch + Gemüseangaben sollte es dann sein pro Tag. Bei mir sind es 600 gr für die Hündinnen und 840 gr. Fleisch für die Rüden + Gemüse. SIch schaue wie sie aussehen sonst gibt es was mehr oder weniger ;) Ich gebe es aber nicht mehr so wie angegeben, sondern so das sie die Woche über mit allem versorgt sind, heißt Muskelfleisch, Pansen + Innereien + Knochen. Hühnerhälse sind gut für den Kalziumhaushalt bekommt Ayk da er keine Knochen mehr darf, bekommt er Verstopfung von. Da steht auch eine Tabelle bei, wenn Du keine Knochen fütterst wieviel Hühnerhälse den Bedarf abdecken! Du kannst auch Eierschalen sammeln und sie dann fein mahlen und anstatt Knochen geben!

Ich sehe das ganze nicht mehr so eng wie zu Anfang. Gleich gibt es ein Stück Rehrücken später gibt es für jeden ein Stück Pansen und Blättermagen (BM) gewolft heute abends in den Napf mit Schuss Öl drüber,fertig! Gemüsepampe gibt es bei BM nicht mehr!


Du musst nur achten, das sie in der Woche die angegebene Menge von allem erhalten.

Hört sich schwierig an, aber man bekommt ein Gefühl dafür. Ich mache es ja auch noch nicht so lange ,da können andere sicher noch mehr zu sagen! Laura oder Sandra wo seid ihr :?: :?: :?:
Viele liebe Grüße von Ute mit Andy, Cleo,Biene, Debby und Motte
+ Seelchen Ayk und Andor ganz fest im Herzen


Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Ute
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 4608
Registriert: 09.2011
Wohnort: Aerzen
Highscores: 3
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

cron